Pflege und Betreuung

Zuerst muss die Seele bewegt werden,
dann die Beine...
  • Unser Menschenbild ist geprägt durch die Erkenntnis des Zusammenhangs von psychischen, physischen, sozialen, kulturellen und geistigen Bedürfnissen. Für uns ist daher die Ganzheitlichkeit
    des Menschen von zentraler Bedeutung.
  • Wir sehen den Menschen als ein Wesen, das sich Zeit seines Lebens entwickelt und entfaltet.
  • Der Mensch bleibt bis ins hohe Alter entwicklungsfähig,
    einzigartig und beziehungsfähig.
  • Der Mensch braucht Herausforderungen, Impulse und Anreize
    um am Leben teilnehmen zu können.
     

Museum für Lebensgeschichten

Das Museum für Lebens-
geschichten Oberwallis konnte am 21. März die diesjährige Ausstellung eröffnen:
Vom Hausmittel für Leib und Seele zu Pallative Care 

Die Ausstellung ist täglich offen.

Aktuelles Bewohnerportrait
Cafeteria Martinsheim

Was brücht ische Vater...
von Marie Bittel