Pflege und Betreuung

Zuerst muss die Seele bewegt werden,
dann die Beine...
  • Unser Menschenbild ist geprägt durch die Erkenntnis des Zusammenhangs von psychischen, physischen, sozialen, kulturellen und geistigen Bedürfnissen. Für uns ist daher die Ganzheitlichkeit
    des Menschen von zentraler Bedeutung.
  • Wir sehen den Menschen als ein Wesen, das sich Zeit seines Lebens entwickelt und entfaltet.
  • Der Mensch bleibt bis ins hohe Alter entwicklungsfähig,
    einzigartig und beziehungsfähig.
  • Der Mensch braucht Herausforderungen, Impulse und Anreize
    um am Leben teilnehmen zu können.
     

Aktuelles Monatsprogramm

Museum für Lebensgeschichten

Das Museum für Lebensgeschichten Oberwallis im Martinsheim erarbeitet jedes Jahr eine Ausstellung zu diversen Themen der BewohnerInnen. Die nächste Jahresausstellung wird im März 2019 eröffnet. Im Mittelpunkt stehen die BewohnerInnen vom Martinsheim.


Aktuelles Bewohnerportrait
in der Cafeteria des Martinsheims.


Eine Kämpferin
von Viktorin Millius